Apfelbäume

Die Arten der Gattung Äpfel (Malus) sind sommergrüne Bäume oder Sträucher. Sie sind meist unbewehrt. Die wechselständig angeordneten Laubblätter sind gestielt. Die einfache Blattspreite ist oval bis eiförmig oder elliptisch. Die Blattränder sind meist gesägt, selten glatt und manchmal gelappt. Einige Arten bzw. Sorten werden wegen ihres purpurnen Laubes im Herbst geschätzt. Nebenblätter sind vorhanden, verwelken aber oft früh

Dies ist nur ein kleiner Teil unseres Sortimentes - Besuchen Sie unser Gartencenter in Grünkraut

Produkte sortieren nach:
orderby
Kommentare (0)
37,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: Häberli Obst- und Beerenpflanzen
Eine Apfelsorte, deren Frucht auch Menschen mit leichter Apfelallergie vertragen! Feinzelliges, saftiges Fruchtfleisch, aromatisch-süss mit erfrischender Säure. Stark wachsender, schorfresistenter Baum.
Kommentare (0)
37,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: Häberli Obst- und Beerenpflanzen
Schorfresistenter Herbstapfel, Reife ab Anfang September. Frucht leuch­tend gelbrot, süss und sehr aromatisch. Mittelstarker Wuchs, hohe Robustheit, ideale Hausgartensorte.
Kommentare (0)
34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: Häberli Obst- und Beerenpflanzen
Ertragssichere Lager­sorte, sehr robust. Hervorragendes Aussehen und angenehm süss-säuerlich, saftig und knackig. Schneller Ertragseintritt, schwacher bis mitt­le­rer Wuchs, für raue Lagen geeignet.
Kommentare (0)
34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller: Häberli Obst- und Beerenpflanzen
Sommerapfel mit grossen, festen und sehr aromatischen Früchten. Erntereif ab August. Früchte bis zu 3 Wochen haltbar, sehr robust, mittelstarker Wuchs, regelmässige Erträge.
Kommentare (0)
34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Der purpurrote, vollaromatisch-süsfruchtige, ausgesprochen robuste Apfel! Knackig-saftig der Biss, auffallend Rot das Äussere. MERKUR(S) stammt vom gleichen Züchter wie TOPAZ(S) und RUBINOLA(S), ist resistent gegen Schorf und wenig anfällig für Mehltau und Krebs. Ernte ca. Ende September/Anfang Oktober, im kühlen Keller haltbar bis Februar/März. Der Baum wächst mittelstark und kommt früh in Ertrag.
Copyright www.webdesigner-profi.de